Figaro

57644657_2395405013824610_6620139998802870272_nGeschlecht männlich
Geburtsdatum:
Kastriert: JA

Im Januar bat uns jemand, einem Kätzchen zu helfen, das vom Auto angefahren wurde. Am nächsten Tag wurde das Kätzchen in die Dr. Bercaru-Klinik eingeliefert, wo es die notwendige Pflege erhielt.
Anfangs war er überhaupt nicht fügsam, aber er war immer ein Schwätzer. Er sieht nicht gut aus, weil er kein Auge mehr hat, sein Mund krumm ist, aber er LEBT.
Er wurde operiert und es läuft gut für ihn, obwohl wir gemerkt haben, dass er auch nicht mit dem linken Auge sieht. Glücklicherweise wurde er in Pflegefamilien aufgenommen.
Er redet immer noch gern und schreit den Meister an, bis er ihn im Haus findet. Er kommt ohne Probleme an dem Ort an, an dem er zu essen bekommt, als er das Geräusch der Knabbereien hört. Er ist sehr liebevoll und mit der Zeit kennt er das Haus, in dem er lebt, immer besser.
Bonus: Er verträgt sich hervorragend mit dem Hund, mit dem er das Haus teilt.

Was fehlt? eine liebevolle Familie, die im Idealfall ein sanftes Tier und ein stabiles Zuhause hat (damit er lernt, sich fortzubewegen und den Ort nicht oft wechselt)
Wenn Sie Figaro mögen und ihm eine Chance geben möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an asociatia.robi@gmail.com

Klicken Sie hier für mehr Bilder und hier für video
WhatsApp Image 2019-04-09 at 17.24.49 (1)