Jahr 2010

2010Jahr der Veranstlatungen: ADOPeT, OngFest, give4animals, Doneaza o conserva (Schenke eine Konserve)

Der erste Doneaza o Conserva (Schenke eine Konserve): Januar 2010

Mit dem Gedanken unseren Geschützen einen besseren Leben zu geben haben wir uns eine Veranstaltung ausgedacht wo jeder Tierlieber teilnehmen kann.

Für nur ein paar Leute wäre  der Sammeln von so vielen Konserven unmöglich, wir haben aber gehofft viele Tierlieber zu sammeln die wenigstens 1 Konserve mit Fleisch für Hunde schenken so dass wir damit ein leckeres Essen der Hunde bieten können.

Wir haben uns nie gedacht dass diese Initiative so erfolgreich sein wird. Auf unseren Aufruf reagierten hunderte Menschen die uns unterstützt haben indem sie auch ihre Freunde über unsere Veranstaltung erzählt haben, um uns zu helfen. Als wir in der Passage Universitate ankamen, konnten wir es nicht glauben… Dutzende von Menschen waren dort mit Taschen mit Lebensmittel. Wir waren überwältigt und konnten unsere Worte nicht mehr finden.

Die erste Ausgabe versammelte  rund 900 großen und kleinen Dosen ein schmackhafter als das andere, Trockenfutter für Welpen und andere Leckereien. So konnten wir eine leckere Mahlzeit aller Welpen im Tierheim bieten. Welpen wurden über alle Maßen begeistert!

Wir trafen Dutzende von erstaunlichen Menschen, die uns geholfen haben, vertrauten uns, und wir wollen auch weiterhin in Kontakt zu bleiben. Vielen Dank für die Großzügigkeit Sie zeigten, ohne euch, hätte es nie möglich gewesen!

Weitere Photos sind hier abzurufen: https://picasaweb.google.com/flygirl.doris/Universitate22012010#

——————————————————————————————

Verliebe dich am Valentine’s Day aber liebe am Dragobete (Dragobete ist das rumänische Valentine’s Day) 19-21 Februar 2010

Da die Liebe der Kern von alles was wir machen ist, waren wir bei LOVE FEST, in der Nähe von Pationoarul Drumul Taberei (Park Moghioros). Die Organisatoren des Festivals waren sehr grosszügig und haben uns ein Haus zur Verfügung gestellt wo wir ein paar unserer Tierchen bringen konnten die auf eine Familie warten. Sie konnten auch ein Teil unsere Mitglieder kennenlernen die Fragen beantworteten und Flyers mit Informationen zu unserer Kampagnen verteilt haben.

———————————————————————————————–

Die Messe für Handgemachte Kreationen Give4animals für den Märzchen (26-27. Februar 2010, 5-6. März 2010)

Der Robi Verband für Tierschutz hat diese Messe zum Wohle der Tiere organisiert. Die Schöpfer von handgefertigte Produkte könnten Spenden von Objekte machen, die im Rahmen der Messe Give for Animals Ausgabe 1 verkauft wurden. Dies dauerte zwei Wocheennden (26. bis 27. Februar und 17. bis 22. März 5 oder 6, 2010 zwischen den Stunden 17-22 ) im Fourteen Club, Bukarest (Nr. 14 Benjamin Franklin Strasse, gegenüber dem Rumänischen Athenäum).

Der gesamte Betrag aus dem Verkauf von handgefertigten Produkten erhalten wurde an Robi Verband gespendet.

————————————————————————————————

ONGFest 7-9. Mai 2010

Sie wissen bereits, dass die meiste Arbeit für unsere Mitglieder beginnt, wenn die andere sich die Weekend Pause nehmen… eh, der Weekend von 7-9 Mai war so anstregend wie auch lohnend!

Freitag, waren unsere ROBI Freiwilligen bei den ONGFest wo sie mit die Besucher gesprochen haben, Flyers verteilt und Formulare für die Umleitung der 2% der Steuer verteilt haben. Sie haben sich auch neue Freunde gemacht und 2 Kätzchen und ein Hund zur Adoption hergegeben. Der Abend war noch nicht fertig und später fanden 2 weitere Hunde ihre neuen Häuser.

Samstag war ein volles Tag: unsere Mitglieder waren bei ADOPeT (im Park Obor) und beim ONGFest. Es war ein sonniger Tag mit guter Stimmung und viele Adoptionen: 6 Welpen und zwei Kätzchen.

Sonntags Wetter war nicht so angenehm aber unsere Mitglieder waren trotztem bei ONGFest und bei Glina.

Während des Festivals wurden 6 Kätzchen adoptiert und die Welpen im Tierheim Glina bekamen Essen und Lieben.

Mehrere Fotos sind hier zu sehen: http://picasaweb.google.com/flygirl.doris/ONGFest79Mai2010#

—————————————————————————-

ADOPeT 15. Mai 2010

Klick hier um die Robi Mitglieder zu sehen und vor allen ihre Schützlinge : http://picasaweb.google.com/oanna.iacob/ADOPeT15Mai02#

Diese sind nur ein paar der Robi Freiwilligen die bei der Ende der Ausgabe von 15.05.2010 der Kampanie ADOPeT answesend waren.

Auch wenn es angekündigt wurde, dass am Samstag das Wetter mit Regen und Sturm sein wird, haben  die Freiwilligen riskiert und beschlossen am vorhandenen Ort Park Obor zu sein. Sie haben riskiert und gewonnen. Was wurde gewonnen? Fünf neue Familien für zwei unserer Welpen und drei Kätzchen. 5 Seelen die ihre Heimat erreicht haben. Obwohl es ein anstrengender Tag war, haben ROBI Freiwillige die Kraft gefunden noch vor der Kamera zu lächeln.

—————————————————————————————————

Messe für Adoptionen bei MaxiPEt (29. Mai 2010)

29. Mai war wieder ein anstrengender Tag für die ROBI Freiwillige. Neben ADOPeT (die findet jeden Samstag in den Park Obor), waren sie bei Maxi Pet Adoption für eine Sonderausgabe.

Auch wenn es windig war, hat uns der Wetter trotzdem geholfen und bis am Nachmittag war unser Zelt installiert. Die Haustiere warteten auf ihre neue Familien und die von Maxi Pet kümmerten sich dass unsere Schützlinge Wasser und gutes Essen haben. Auch wenn die 5 Welpen jetzt nicht Glück gehabt haben, wurden alle 5 Kätzchen angenommen worden. Wir wünschen Ihnen einen schönen Leben mit ihren neuen Familien.

Klicken Sie hier für mehr Fotos von Maxi Pet: http://picasaweb.google.com/flygirl.doris/MaxiPet29Mai2010 #

Darüber hinaus gab unseren Freunden Pet Maxi  den glücklichen Adoptierte ein Geschenk: eine Schüssel, ein Spielzeug und Lebensmittel (zzgl. Kätzchen erhalten einen Beutel mit Sand). Und als Anerkennung für diejenigen, die ein Haustier adoptieren der ein Haus braucht, werden sie weiterhin diese Geschenke vergeben.

In anderen Teil der Stadt, im Park Obor bei ADOPeT, sechs Katzen und zwei Welpen fanden ihre Besitzer, und wir sind froh, von Herzen für sie.

Insgesamt, Samstag war anstrengend aber lohnend: 13 Haustiere fanden ihre Familien, andere waren mit Leckereien verwöhnt und wir haben neue Freunde gefunden.