Wer wir sind

Gegründet im Jahr 2011 von 12 Gründungsmitgliedern, hat der Robi Verband (Asociatia Robi) als Ziel das Schützen der Tiere, vor allem die Haustiere wie Hunde und Katzen.

Der Tierschutz Verband Robi ist eine Organisation als rumänische juristische Person des Privatrechts gestaltet,  non-profit, nicht-staatlich, unpolitisch, gemeinnützige und unabhängig von jener staatlichen oder privaten Organisation. Die Mitglieder des Vereins arbeiten auf freiwilliger Basis.

Jahr 2011

Sammlungen über Sammlungen

Flash mob Anti-Euthanasie , 4 April 2011, 18-10 April 2011

Die Robi Mitglieder waren bei der Sammlung von 18-19 April 2011 in Bukarest anwesend, um gegen die Wiedereinführung des Euthanasie Gesetzes zu protestieren. Dieses Gesetz erfordert die Euthanasie von streunenden Hunden und besagt, dass die einzige Möglichkeit das Vermehren der streunenden Tieren zu verhindern ist eine Massensterilisation. (Română) Citeste mai mult

Jahr 2010

2010Jahr der Veranstlatungen: ADOPeT, OngFest, give4animals, Doneaza o conserva (Schenke eine Konserve)

Der erste Doneaza o Conserva (Schenke eine Konserve): Januar 2010

Mit dem Gedanken unseren Geschützen einen besseren Leben zu geben haben wir uns eine Veranstaltung ausgedacht wo jeder Tierlieber teilnehmen kann. (Română) Citeste mai mult

Jahr 2007

Seitdem, organsieren wir Adopet fast jeden Samstag. Diejenigen die uns sahen, wurden von der Initiative begeistert.

Jahr 2001

Unsere Arbeit begann lange vor der Gründung des Vereins.

Die unzählige Tiere in unseren Strassen gefunden, verlassen, die sich in einem rasanten Tempo vermehrten, führte dazu dass wir uns genauso schnell um ihre Sterilisation kümmern. Wir haben gehofft die Population von streunenden Hunden und Katzen unter Kontrolle zu halten. Für manche konnten wir Familien finden die sie annehmen. Bald merkten wir dass unsere Bemühungen umsonst waren da ständig neue verlassene Kätzchen und Hunde erschienen, die zu einer gefährlichen Zunahme in der Anzahl von streunenden Tieren führte. (Română) Citeste mai mult