Hope/ Labute

HopeBesondere Fall
Geschlecht: Hündin
Alter:
Größe: mittelgroß
Sterilisiert

Die Geschichte von Hope ist ein grausamer Fall und Hilfe wird benötigt.
Erstens schien es, dass es um einen Umfall ging, aber es hat sich bewiesen, dass die Hündin Hope eine schwere Krankheit hatte, die zur Amputation aller vier Pfoten gebracht hat. Seit damals sind 2 Jahre vergangen, Zeit in der Hope in der Tierklinik Dr. Bercaru geblieben ist weil wir keine Möglichkeit hatten ihr ein passendes Zuhause anzubieten.
Leider konnten wir auch mittlerweile keine bessere Option für Hope finden. Sie benötigt keine besondere Betreuung und sie ist mit wenig zufrieden, aber in diesem Fall bedeutet wenig eine Wohltätigkeitsadoptation, weil sich niemand ein Hund wünscht der sich in so einer Situation befindet.
Wir möchten unsere Hoffnung nicht aufgeben und warten mit Interesse auf Ihre Nachricht: asociatia.robi@gmail.com

Der Ärztemannschaft der Dr. Bercaru Tierklinik sind wir sehr dankbar für alles was sie bis jetzt gemacht hat.

Hope 2